Brand einer Lagerhalle in Niederschönhausen

Am Sonnabend, den 02. März 2013 wurde die FF Wedding gegen 19:55 Uhr zur Wachbesetzung alarmiert. Anlass war der Brand einer Lagerhalle im Berliner Ortsteil Niederschönhausen.

Die ersteintreffenden Einsatzkräfte fanden Teile eines 3000m² großen Hallenkomplexes im Vollbrand vor und alarmierten weitere Kräfte nach. Der Brand konnte durch eine Riegelstellung vor einer Brandwand gestoppt werden und wurde mit 8 C-Rohren und 2 Werfern unter Einsatz von 32 Pressluftatmern gelöscht.

Im Verlauf des Einsatzes ist die FF Wedding mit einem LHF zur Ablösung vor Ort gewesen. Weiterhin wurde noch ein LF 16 Z besetzt.

Links:
Bericht der Berliner Feuerwehr