Kinderwagen und Fahrräder angezündet

Adresse: Müllerstr
Ortsteil: Wedding

Die Berliner Feuerwehr wurde um 19:46 Uhr in die Müllerstraße nach Wedding alarmiert. Dort brannten mehrere Kinderwagen und Fahrräder in einem Hausflur im Hinterhof eines sechsgeschossigen Wohnhauses. Es wurden 15 Personen mit Fluchthauben über das Treppenhaus in Sicherheit gebracht, da der Brand zwar schnell unter Kontrolle war, aber es eine starke Rauchentwicklung gab. Ein Kleinkind musste über die Schiebleiter gerettet werden. Alle Personen wurden von einem Notarzt und Rettungsdienstpersonal gesichtet und untersucht, sieben Personen wurden vorsorglich wegen Verdacht einer Rauchgasintoxikation in Krankenhäuser gebracht. Der Brand wurde mit einem C-Strahlrohr gelöscht und mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Wir weisen nochmals darauf hin, aus Sicherheitsgründen, keine Gegenstände in den Hausflur zu stellen.

Eingesetzt waren: 3 LHF, 1 DLK, 4 RTW, 1 Führungsfahrzeug, 1 Sonderfahrzeug

Quelle: Berliner Feuerwehr